EMV-Tip Nr. 1 - Analysiere die Störfestigkeit von Steckverbindern!

Steckverbinder sind häufig die Ursache für EMV-Probleme. Jedoch werden diese Probleme meist nicht auf Steckverbinder zurückgeführt. Oft wird im Layout oder in der Bestückung nach Lösung der Probleme gesucht.
Es werden in mehreren Etappen Re-Designs durchgeführt, von denen man hofft, dass damit das EMV-Problem gelöst ist. Wenn jedoch der Steckverbinder das EMV-Problem auslöst, ist das Re-Design nutzlos.
Besonders schwerwiegend wird das unerkannte Steckverbinderproblem, wenn die verbundenen elektronischen Systeme an Performance zunehmen. Der Steckverbinder kann höhere Datenraten nicht mehr störfrei bewältigen.

Fachartikel

> Anwendungsvideo

> Steckverbinder-Analyse

Testaufbau zur Messung der Störfestigkeit eines Pfostensteckverbinders, Taktsignal 0,5MHz